Berühmte Reiseziele in Phnom Penh

Kambodscha zieht viele Touristen für die mysteriöse Schönheit an. Kambodscha hat drei großen Touristenzentren, die ein solides Dreieck bilden, erste ist die Hauptstadt Phnom Penh, gefolgt die alte Hauptstadt Siem Riep und die dritte ist die Küstenstadt Sihanouk. So was hat berühmte Reiseziele in Phnom Penh, um die Touristen anzuziehen?

Berühmte Reiseziele in Phnom Penh

Königspalast

Königpalast liegt im Zentrum von Phnom Penh und gegenüber von dem Mekong Fluss. Der Palast ist die berühmteste Sehenswürdigkeit des Tourismus in Phnom Penh. Hier ist auch der Wohnort und Arbeitsplatz des Königs und der Mitglieder der königlichen Familie. Im Inneren des Palastes gibt es viele verschiedene Gebäuden.

Wenn Sie vom Eingang gehen, werden Sie den Saal sehen, wo Begrüßungszeremonien der internationalen Delegationen stattgefunden werden oder nationale Großereignisse organisiert werden, wie die Krönung des Königs. Auf der gegenüberliegenden Seite an den Saal liegen Napoleon Schloss und Chanchaya Bühne.

Tiefer in den Palast ist der Silber Pagode, eine der  berühmtesten Tempel in Kambodscha. Der Boden wird mit über 5.000 Silberziegeln ausgekleidet. Im Inneren gibt es Smaragd-Buddhastatue, die für Heiligkeit berühmt ist, und viele werte königliche Elementen.

Königpalast
Königpalast

Das Nationalmuseum von Kambodscha

Das Nationalmuseum von Kambodscha wurde von George Groslier und École des Arts Cambodgiens im Jahr 1917 im Stil des traditionellen Khmer entworfen und gebaut. Im Jahr 1920 wurde es von dem König Sisowat eingeweiht. Dies ist der weltweit größte Platz, wo Sammlungen, archäologischen Artefakten, Religion und Kunst der alten Khmer von dem 4. Jahrhundert bis ins 13. Jahrhundert ausgestellt werden.

Das kambodschanische Nationalmuseum ist eine der historischen Strukturen in den Briefmarken, die mit dem Thema “die antiken und modernen Architekturen” zum Andenken von 40 Jahren der Gründung des Verbandes der Südostasiatischen Nationen (ASEAN) (1967-2007) in 10 Ländern von ASEAN herausgegeben werden.

Wat Phnom Pagode

Diese ist eine der berühmsten und heiligsten Pagoden in Kambodscha. Die Pagode wurde von Daun Penh, einer wohlhabenden Witwe, im Jahre 1373 auf einem künstlichen Hügel gebaut, nachdem eine große Flut die Buddhastatuen hierher gebracht hatte. Nach der Legende verbundet die Geburt des Wat Phnom mit der Entstehung und Entwicklung der Hauptstadt Phnom Penh.

Auf dem Weg nach Haupthalle können Sie die Symbole wie Schlangengott Naga, heiliger Löwe sehen. Die Haupthalle der Pagode ist ähnlich wie viele andere Pagoden in Kambodscha. Jedoch wird die Statue von Frau Penh, die diese Pagode gebaut hat, im hinteren der Pagode verehrt.

Wat Phnom Pagode
Wat Phnom Pagode

Tuol Sleng Museum

Tuol Sleng Museum ist ein Höhepunkt des Tourismus von Phnom Penh. Das ist das Lager der Roten Khmer in der Periode 1975-1979.

Das Gefängnis wird in verschiedene Gebieten unterteilt, um Gefangene festzuhalten. Neben dem Gefängnis sind die Folterkammern mit verschiedenen Arten von Körperstrafen. Derzeit werden Artefakte und Bilder dieser schreckliche Periode noch im Tuol Sleng Museum bewahrt. Tuol Sleng begrüßen jährlich Hunderttausende von Besuchern an.

Toul Sleng Museum
Toul Sleng Museum

Die Märkte

Round Markt ist der größte traditionelle Markt in der Hauptstadt, und ist attraktivste Reiseziel für die Besucher. Hier gibt es fast alle typische Waren von Kambodscha wie Essen, Kleidung, Spezialitäten, Kunsthandwerk.

Aber der russische Markt ist der Platz, wo die Souvenirs am meisten verkauft werden, wie Bandana, Buddhastatuen, Bilder, und Kunsthandwerk. Bambus ist der Markt, wo viele attraktive und schmackhafte Gerichte von Kambodscha hat.

Erlebnis von Phnom Penh in der Nacht

Versuchen Sie Ihr Glück bei Naga World

Naga World liegt am Zusammenfluss, im Zentrum von Phnom Penh. Dies ist einer der luxuriösesten Komplexe von Unterhaltung und Resort in Kambodscha, und ist der Stolz des Tourismus von Phnom Penh.

Zusätzlich zum Genuß der professionellen Service können Sie auch ihr Glück im Casino in Naga World versuchen.

Nachtmarkt in Phnom Penh

Nachtmarkt in Phnom Penh ist sehr geschäftig und lebendig. Der Markt wird Phsa Reatrey genannt. Im Inneren des Marktes befinden sich Hunderte von Ständen, die eine Menge von kambodschanischen Produkten, besonders Kleidung, verkaufen.

Genuß der Essen im Nachtmarkt ist auch sehr attraktiv für die Touristen. Die Läden, die die Gerichte aus Insekten verkaufen, werden immer von Touristen gefüllt.

Nachtmarkt in Phnom Penh
Nachtmarkt in Phnom Penh

Beim Reisen nach Kambodscha sollten die Touristen diese berühmten Reiseziele in Phnom Penh nicht verpassen. Diese Reiseziele liegen einen Beitrag von der Schönheit in Phnom Penh. Die Touristen, die nach Kambodscha reisen, werden sicher interessante Momente in berühmte Reiseziele in Phnom Penh zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *