Highlights in Kambodscha

Kambodscha ist weltweit bekannt für sein UNESCO Weltkulturerbe – Angkor Wat, die größte Tempelanlage der Welt. Neben Angkor Tempel bietet Kambodscha den Besucher noch viel mehr beispielsweise das Strandparadies Sihanoukville, den Nationalpark Bokor, Kampot – eine Küstenstadt im Süden… Asiatica Travel Team schlägt Ihnen 10 Top Highlights in Kambodscha vor, die Sie auf jeden Fall erfahren sollten.

Die Tempelanlage von Angkor

Highlights in Kambodscha - Foto von Famouswonders.com

Highlights in Kambodscha - Foto von Maierandmaierphotography.com

Es gibt kein Wort, das beschreiben könnte, wie erstaunlich die Angkor Tempel aussieht. Nur wenn Sie hierher kommen, könnten Sie das erleben. Die Architekten und talentierte Arbeitskräfte seit 8. Jahrhundert diese großartige Struktur, die aus über 600 Bauwerken in einer Fläche von 45 km2 besteht. Die wichtigsten Tempel in der Anlage sind Angkor Thom, Angkor Wat, Bayon und Ta Prohm.

Siem Reap

Highlights in Kambodscha - Foto von Weather2travel.com

Highlights in Kambodscha - Foto von Thegreatescapers

Siem Reap liegt im Nordwesten Kambodscha. Diese Stadt zieht jedes Jahr aufgrund der legendären Angkor Tempel eine große Menge der Touristen an. Siem Reap war in der Vergangenheit die Hauptstadt des alten Khmer-Reiches. Heutzutage entwickelt sich die Stadt schnell, aber bleibt noch geheimnisvoll, altertümlich wie eines der prächtigen Zivilisationen damals.

Phnom Penh

Highlights in Kambodscha - Foto von Cntravelre.com

Highlights in Kambodscha - Foto von Thebeautifuloccupation.com

Phnom Penh ist die kambodschanischen Hauptstadt derzeit und gehört zu den Top touristischen Highlight in Kambodscha. Hier treffen die größten Flüsse Tonle Sap, Bassac und Mekong. Bei der Stadtrundfahrt in Phnom Penh verpassen Sie bitte nicht das Nationalmuseum, Wat Phnom und Silberpagode. Außerdem ist der Hotelpreis in Phnom Penh sehr günstig. Wenn Sie Informationen im Internet suchen, sehen Sie, dass Rucksackreisende die Hotels in der Mittelklasse zu günstigem Preis buchen können.

Sihanoukville

Highlights in Kambodscha - Foto von Alexsukonkin.com

Highlights in Kambodscha - Foto von Hecktictravels.com

Sihanoukville ist die bekannteste Küstenstadt von Kambodscha im Golf von Thailand mit vielen Hotels und Resorts am Strand. Siem Reap ist die einzigartige Stadt in Kambodscha, die den Tiefwasserhafen hat. Schneeweiße Strände und tropische Idyllen mit Palmzucker-Waldflächen machen den Reiz von Sihanoukville aus. Sihanoukville ist ein idealer Ort für Badeurlaub und Erholungstage zum Schluß einer Kambodscha Rundreise.

Nationalpark Bokor

Highlights in Kambodscha - Foto von Axel Drainville

Highlights in Kambodscha - Foto von Phnombokor.com

Falls Sie Interesse an Natur und Outdoor-Aktivitäten haben, sollten Sie den Nationalpark Bokor besuchen. Der Park wird seit 1993 auf einer sehr großen Fläche gegründet. Im Park sind tausende Tier- und Pflanzenarten zu finden. Daneben ist Bokor Hill Station eine touristische Attraktion, die am meisten besucht wird. Bokor Hill Station war ehemals der beliebte Urlaubsort von dem französischen Kolonialist. Dort feht es nichts. Schule, Post, Krankenhaus, Kirche und sogar Hotels… Heute ist Bokor Hill Station vergessen, etwas trüb und düster.

Kep

Highlights in Kambodscha - Foto von Jules

Highlights in Kambodscha - Foto von James Antrobus

Vor einem Jahrzehnt wurde Kep erstmals von Französen entdeckt und aufgebaut. Hier können die Urlauber ruhige und geheimnisvolle Stimmung suchen. Was in Kep gefällt Touristen sind blaues Meer, französische Kolonialbauten, hübsche Cafés und kleine Bungalows am Strand.

Kampong Thom

Highlights in Kambodscha - Foto von Planetalkinglive.com

Highlights in Kambodscha

Kampong Thom ist eine Stadt der Provinz Kampong Cham in Kambodscha. Sie ist die dritte größte Stadt in Kambodscha und liegt am Mekong Fluss. In Kampong Thom befinden sich viele historische Stätten z.B Tempel Prasat Kuh Nokor, Prasat Kok Rokar, Prasat Phum Prasat,…

Kratie

Highlights in Kambodscha - Foto von Photol.co.uk

Kratie ist ein Städtchen am Mekong Flussufer, sehr beliebt bei Rücksackreisenden, obwohl es hier keine große Sehenswürdigkeit gibt. In Kratie können Sie Irawadidelfin, eine seltene Fischart in der Mekongregion, schauen. Schätzungsweise leben noch ca. 66 Irawadidelfine in Kratie, Kambodscha.

Kampot

Highlights in Kambodscha - Foto von Perryandjody

Kampot ist auf dem Weg nach dem Nationalpark Bokor und bekannt für Militärbasen auf dem Hügel aus der französischen Kolonialzeit, das kühle Klima und tropische Wälder. Kampot bietet Touristen die Bootsfahrt rund um das Städtchen und den Tagesausflug zum Wasserfall. Besonders ist Pfeffer Kampot sehr beliebt auf der ganzen Welt. Ob rot oder weiß – Pfeffer aus Kampot gilt als das Gold von Kambodscha.

Koh Rong

Highlights in Kambodscha - Foto von intrepidtravel.com

Insel Koh Rong liegt im Golf von Thailand, 20 km von Sihanoukville entfernt. Koh Rong erreichen Besucher mit Schnellboot in 2 Stunden. Im Vergleich zu Sihanoukville ist Koh Rong ein ruhiges, wildes Erholungsparadies für Touristen. Die Insel lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Faulenzen Sie am Strand und schwimmen im klaren, warmen Wasser.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>