Spezialitäten von Kambodscha

Kambodscha gilt als das Land der Tempel. Wer macht ein Reisen nach Kambodscha, muss unbedingt die Tempelanlage von Angkor in Siem Reap besuchen. Neben den Tempel Angkor ist Kambodscha auch bekannt für die lokalen Spezialitäten wie z.B Palmzucker, getrockneter Fisch, Schlange, Rindfleischwurst etc. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die bekannten Spezialitäten von Kambodscha vor.

  1. Palmzucker

Die Zuckerpalme gelten als das Wahrzeichen des Landes. Sie werden meisten auf dem Land von Kambodscha. Der von Früchte der Zuckerpalme gepresste Saft wird zu Zucker gekocht. Palmzucker ist hart, hat Form wie Küchlein, ist leicht süß. Dieser Zucker kann zum Abschmecken von Süßspeisen verwendet.

  1. Getrockneter Fisch

Der Tonle-Sap-See ist der größte See in Kambodscha und auch im Südostasien. Der See ist besonders fischreich. Jährlich werden in Kambodscha eine große Menge des Fischs gefangen. Diese Fisch kann frisch gekocht oder getrocknet werden. Die getrockneten Fische werden auf dem lokalen Markt in Kambodscha viel verkauft. Der Preis ist gnaz günstig, ab 1$. Diesen Fisch kann man gebraten oder gegrillt lassen.

  1. Getrocknete Schlange
Spezialitäten von Kambodscha
Spezialitäten von Kambodscha

Wenn man nur sieht, erkennt man vielleicht nicht, dass diese Produkte aus Schlangen gemacht wird. Getrocknete Schlange muss über viele Schritte zubereitet werden. Es schmeckt wie getrocknetr Fisch. Eine Kilo getrocknete Schlange kostet 1,5$.

  1. Rindfleischwurst in Siem Riep

Der Wurst ist ein populäres Gericht weltweit, aber Rindfleischwurst in Siem Reap ist ganz anders. Er schmeckt süß, knackig und fettreich finden, kostet 8$ pro Kilogramm. Rindfleischwurst von Siem Reap ist die Spezialität von Kambodscha, die viele Besucher ihre Freunden schenken wollen.

  1. Seidenprodukte
Spezialitäten von Kambodscha
Spezialitäten von Kambodscha

Die Seidenproduckte sind am meisten handgemacht. Sie bezeichnen die Tradition und Kultur des Landes. Man kann eine nähende Klamotte bestellen und innerhalb von 24 Stunden den Produkt bekommen.

  1. Silber-Schmuck

Die handgefertigen Schmucke in Kambodscha sind zart und sehr schön verarbeitet. Silber-Schmuck ist das sehr  beliebtes Souvenir von einem Kambodscha Reisen. Der Preis für Silberschmucke ist nicht so teuer. Deswegen möchte viele Touristen diese als Geschenk für Freunde und Verwandte zu Hause kaufen.

  1. Traditionelle Schals von Khmer

Die traditionellen Checkerboard-Schals der Khmer werden sehr viel im lokalen Markt im Kambodscha verkauft. Es kostet nur 2$-10$. Man benutz diese Schals als Kopfbedeckung, Halstuch oder Wickelkleider

  1. Schnitzereiprodukte
Spezialitäten von Kambodscha
Spezialitäten von Kambodscha

Die bewundernswerte Schnitzerei-Kunst der Khmer werden durch die weltweit bekannten Bauwerke in Kambodscha dargestellt. Darunter ist die Tempelanlage von Angkor der bedeutendste Beleg. Die kleine Schnitzereiprodukte sind auch als Souvernir sehr beliebt bei Kambodscha-Reisenden. Die wichtigen Figuren auf den Schnitzereiprodukte sind Buddha, Apsara-Tänzerinnen, vier lächelnden Gesichter vom Bayon Tempel.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *