Breaking News
Home / Reiseziele / Tempel Banteay Samré in Kambodscha

Tempel Banteay Samré in Kambodscha

Der Tempel Banteay Samré ist ein der hunderten Tempel in der weltweit bekannten Tempelanlage Angkor in Siem Reap – ein Muss für Ihr Reisen nach Kambodscha. Er liegt abseits der üblichen Pfade im Osten des östlichen Baray, ein ehemaliges Wasserreservoir des Khmer-Reichs und Teil der Welterbestätte Angkor. Der Tempel wurde in der Mitte des 12. Jahrhundert von König Suryavarman II gebaut. Banteay Samré ist dem Hindu-Gott Vishnu gewidmet. Sein Baustil ist ähnlich wie Angkor Wat.

Tempel Banteay Samré in Kambodscha
Tempel Banteay Samré in Kambodscha

Der Tempel wurde mithilfe der modernen Methode und Techniken komplett rekonstruiert. Trotzdem sind viele Skulpturen und manche Steinreliefs von Banteay Samré während des kambodschanischen Bürgerkriegs gestohlen worden. Beim Kambodscha Reisen lohnt es sich diesen Tempel zu besuchen, um die ausgezeichnete Khmer-Architektur und Kultur kennenzulernen.

Samré bezeichnet eine Bergvolksgruppe in Kambodscha und der Name des Tempels bedeutet ,,die Festung der Samré“. Da der Tempel ganz wenig von Touristen besucht wird, gibt  nicht viele Informationen über diesen Tempel. Das bedeutet aber nicht, dass er kein lohnenswertes Ziel ist. Der Bau des Tempel imitiert die Struktur der Tempel Angkor Wat und Bayon. Das Baumaterial ist rosafarbene Sandsteine, gleich wie Banteay Srei. Banteay Samré ist zweifellos ein Juwel der Khmer-Architektur und sein Zustand ist sehr gut erhalten. Neben wunderschönen Steinmetzarbeiten aus Laterit und Sandstein sind die Wächterfiguren und Reliefs im Banteay Samré auch besonders beeindruckend und sehenswert.

Tempel Banteay Samré in Kambodscha
Tempel Banteay Samré in Kambodscha

Die Fahrt zum Tempel ist hervorragend, vorbei an Reisfeldern, Palmen und kleinen Dörfern und ohne Verkehr. Man kann den Banteay Srei vorher besuchen und bei der Rückfahrt in Banteay Samré stoppen. Da Banteay Samré abseits der beiden großen Rundwege liegt, gehört der Tempel nicht zum Standard-Programm der Angkor-Wat-Touren. Das Angkor-Pass zum Eintritt des Angkor-Tempelkomplexs ist auch gültig für diesen Tempel.

Fotos von Asiatica

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Asiatica Travel Team

Asiatica Travel Team in Hanoi at Asiatica Travel
Alle Mitglieder unseres Teams haben Deutsch und Tourismus studiert und haben viele Jahren Erfahrung in der Reisebranche. Hier bei Asiatica Travel versuchen wir immer unser Bestes, um unseren Kunden die besten Reiseerlebnisse zu bieten. Deswegen machen Wir auch regelmäßig Inspektionsreise um sich von der Qualität unserer Leistungen selbst zu checken.

Neben Hanoi haben wir auch ein Beratungsbüro in ganz Vietnam. Genauer gesagt in Mittel- und Südvietnam (Hue und Saigon) sowie einem Vertretungsbüro in Siem Reap (Kambodscha). Egal welches Ziel Sie für Ihre Traumreise wählen, unser Team wird immer auf Sie reagieren können.

Sie sind bei uns immer bestens aufgehoben!
Asiatica Travel Team

About Asiatica Travel Team

Alle Mitglieder unseres Teams haben Deutsch und Tourismus studiert und haben viele Jahren Erfahrung in der Reisebranche. Hier bei Asiatica Travel versuchen wir immer unser Bestes, um unseren Kunden die besten Reiseerlebnisse zu bieten. Deswegen machen Wir auch regelmäßig Inspektionsreise um sich von der Qualität unserer Leistungen selbst zu checken. Neben Hanoi haben wir auch ein Beratungsbüro in ganz Vietnam. Genauer gesagt in Mittel- und Südvietnam (Hue und Saigon) sowie einem Vertretungsbüro in Siem Reap (Kambodscha). Egal welches Ziel Sie für Ihre Traumreise wählen, unser Team wird immer auf Sie reagieren können. Sie sind bei uns immer bestens aufgehoben!

Check Also

Angkor Wat, Kambodscha, Angkor Tempelanlage -1

03 berühmtesten Temple in der Angkor Tempelanlage

Zwischen dem 9. und 13. Jahrhundert hatten die Khmer-Könige aus der Angkor-Dynastie eine Reihe von …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *